Die Froggers stellen sich vor…

Man schrieb das Jahr 1989 als sich ein paar „Verrückte“ unter der Leitung von Bernd Scheer in Büdingen trafen um sich in die Geheimnisse des Rock’n’Roll einweisen zu lassen. Da Bernd mehrere Jahre erfolgreich die Rock’n’Roller aus Königstein trainierte, hatte man einen Profi in den eigenen Reihen. Viele, viele Stunden Arbeit, fleißiges Training und jede Menge Schweiß wurde vergossen, ehe Bernd die ersten Paare in die Rock’n’Roll-Szene schickte. Dort ließen die Erfolge nicht lange auf sich warten: unzählige Treppchenplätze und zahlreiche Siege auf überregionalen Turnieren, mehrere Hessenmeister in nahezu allen Klassen, sowie etliche Gewinner bei der Mittelcup-Serie sind Beispiele für die äußerst erfolgreiche Clubarbeit.

Bald wurde auch der Hessische und der Deutsche R’n’R-Verband auf unsere Paare aufmerksam und berief sie in den Landes- und sogar Nationalkader. Als Mitglied der deutschen Nationalmannschaft tanzte unser Spitzenpaar bis auf Platz 9 der Weltrangliste.

Im Jahre 1994 und 2005 richteten wir überaus erfolgreich die Landesmeisterschaften und in 1995 den Hessencup in Büdingen aus. Dadurch konnten wir den Bekanntheitsgrad unseres Clubs (und der Stadt Büdingen) erheblich steigern und sind inzwischen überall gern gesehene Turniertänzer. Zahlreiche Showauftritte zu den verschiedensten Anlässen zeugen von dem großen Interesse an unserer Sportart.