Bei den Rock’n’Roll-Hessenmeisterschaften, die am vergangenen Wochenende vom Gießener TC 74 ausgerichtet wurden, haben alle Paare der Froggers aus Büdingen Topplazierungen erreicht.

Etwa 65 der zur Zeit besten Rock’n’Roll und Boogie-Woogie-Paare vor allem aus dem süddeutschen Raum waren nach Gießen gekommen.

Ihren Hessenmeistertitel konnten Analena und Andrik Müller in der Juniorenklasse verteidigen. Mit zwei nahezu fehlerfreien Runden landeten sie im Turnier auf Platz 5 und waren damit das beste hessische Paar.

RnR HM 2013 von Klaus-107-2

In der B-Klasse, in der jedes Paar eine Fußtechnik- und eine Akrobatikrunde mit fünf Akrobatikfiguren zu tanzen hat, war die Trainingsgruppe der Froggers mit Sonja Röder/Dennis Herzberger, Julia Schubert/Patrick Riedel und Elisabeth und Rene Kleinstück gleich dreifach vertreten.

RnR HM 2013 von Klaus-102-2 RnR HM 2013 BS-11 RnR HM 2013 von Klaus-103-2

Elli und Rene, die für ihren ursprünglichen Heimatverein in Dresden starten, kamen durchweg gut durch die Vor- und Endrunde und belegten am Ende den vierten Platz.

RnR HM 2013 BS-6

 

Die vier Anderen hatten auf dieses Turnier besonders hingearbeitet: Für Julia und Paddy war es das erste Turnier in der B-Klasse. Sie zeigten nach dem Urteil von Trainerin Susi eine gute Fußtechnikrunde, hatten aber in der Akrobatikrunde zwei Fehler, sodass sie den Schritt in die Endrunde verpassten. Dennoch konnten sie ihre Zeit in der B- Klasse mit dem Titel des Vize-Hessenmeisters beginnen.

 

Sonja und Dennis sind beide routinierte Rock’n’Roller, die mit anderen Partner/innen schon große Erfolge feiern konnten. In ihrem ersten gemeinsamen Turnier zeigten sie in der Vor- und Endrunde eine gute Fußtechnik und gelungene Akrobatikfiguren, die ihnen den sechsten Platz in der Turnierwertung und den Hessenmeistertitel sicherten.

RnR HM 2013 BS-4 RnR HM 2013 BS-21

Mit drei Paaren der deutschen Nationalmannschaft war das Gießener Turnier in der A-Klasse besonders hochkarätig besetzt. Christina Bischoff-Moos und Lukas Moos, Vorstandsmitglieder der Froggers, waren zuletzt sehr erfolgreich international am Start u.a. bei den World Dance Games in Taiwan und bei den World Masters in Moskau. Vor heimischem Publikum in Gießen begeisterten sie die zahlreichen fachkundigen Zuschauer mit einer ausdrucksstarken Fußtechnikrunde und atemberaubenden Akrobatikfiguren. Die amtierenden deutschen Vizemeister gewannen damit sowohl den Hessenmeistertitel, als auch die Gesamtwertung des Turniers.

RnR HM 2013 von Klaus-105-2 RnR HM 2013 von Klaus-106-2

Erfolgreiche Hessenmeisterschaften für die Froggers